Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Daniela Prins bei ihrer Lieblingsbeschäftigung:

 Dem Nähen einer Sattlernaht

 

Der Bärserker 

Gezeichnet von

Ulli B. Illustrations

Aus der Wetterauer Lederschmiede wurde im September 2018

"HAUT:KUH:TIER Ledermanufaktur Daniela Prins"

da es eine Verlagerung des Geschäftsstandortes und eine Veränderung im Warenangebot gab. Der Fokus liegt nun auf Accessoires für den täglichen Gebrauch.

Sonderanfertigungen z.B. aus den Bereichen LARP, Reenactment, Cosplay sind natürlich immernoch möglich und können über das Kontaktformular beauftragt werden.

Lederverarbeitung: Ein Handwerk mit Verantwortung

 

HAUT:KUH

Die Ledermanufaktur von Daniela Prins verwendet ausschließlich pflanzlich gegerbtes Rindsleder, nordeuropäischer Herkunft. Aus diesem werden einzigartige Taschen, Haarschmuck, Buchhüllen, Gürtel und andere Accessoires kreiert- Komplett von Hand und ohne maschinelle Helfer.

 

TIER

Jeder, der mit Leder arbeitet, sollte sich dessen bewusst sein, dass es sich hierbei um ein lebendes, atmendes Wesen gehandelt hat. Aus diesem Grund wird bei uns immer so ressourcenschonend wie möglich gearbeitet. Das Leder wird verschnittarm zugeschnitten, die Färbung wird mit umweltverträglichen Farben vorgenommen und die Näharbeiten erfolgen ausschließlich von Hand.

* * *

Sie sind Veranstalter und auf der Suche nach einem Lederhandwerker, der auch Vorführungen oder Workshops vor Ort anbietet? Dann sind Sie hier richtig. 

HAUT:KUH:TIER erwartet keine Gage, sondern zahlt gerne den üblichen Marktzehnt, da vor Ort auch die vorhandenen Musterstücke verkauft werden.

* * *

 Hier geht's weiter zur Galerie

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?